9

Kayakangeln jetzt buchen!

Wer beim Angeln an beschauliches „Am-Ufer-Sitzen-und-Nichtstun" denkt, hat vielleicht noch nie etwas vom Kayak-Fischen gehört. Sportlicher kann Angeln kaum sein, denn beim Kayakangeln heißt es: „ohne Fleiß kein Preis". Wer einen großen Fisch fangen will, muss sich zuvor schon etwas anstrengen.

In einer kleinen Gruppe und mit einem Begleitboot geht es vor der Küste von Tarajelejo aufs Meer hinaus. Dank der felsigen Küste gibt es dort relativ dicht unter Land bereits große Fische.

Barrakudas, Blaubarsche und kleinere Thunfische wie Sierras und Bonitos gehören zu den typischen Arten, die man beim Kayakangeln fangen kann. Dabei müssen die Fische gar nicht besonders groß sein, um bei der Kayakbesatzung für einen Adrenalinschub zu sorgen. Schließlich ist der Drill, so heißt der Kampf mit dem Fisch auf Anglerlatein, auf dem Kayak viel direkter und intensiver als auf einem großen Angelboot.

5Beim Kayakangeln lassen sich sportliche Betätigung, Angelspaß und ein unvergleichliches Natur- und Landschaftserlebnis ideal miteinander verbinden.

Den Teilnehmern stehen Neoprenanzüge und Sicherheitswesten zur Verfügung.

Kayak-Fishing-Tour

Dauer: 2,5h

Preis: 40€/ Person

Im Preis enthaltene Leistungen:  Kayakmiete, Neoprenanzug, Sicherheitsweste, Angelausrüstung, Begleitboot mit erfahrenem Angelguide, Hoteltransfer (im Süden von Fuerteventura)

4(Xtreme Car Rental, S.L. bzw. www.fuerteventura-aktiv.de agieren bei diesem Angebot nur als Vermittler, nicht als Veranstalter.)

Kayakangeln jetzt buchen!